Möchten Sie im Urlaub aktiv sein? In und um Gnarrenburg können Sie
radeln, wandern, spazierengehen und vieles mehr...


Speziell für Radfahrer ist die Route "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer" geplant. 
Aktuell auch im Internet vertreten unter www.teufelsmoor-wattenmeer.de

 
Wandern Sie gerne? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
unter www.nordpfade.de  finden Sei viele Wanderrouten.
Die Tour Eichholz-Franzhorn beginnt fast an unserer Haustür.
 ebenso: Hölzerbruch-Malse und Hufenhopsmoor.
 
 
Unser Waldfreibad lädt bei schönem Wetter zum Schwimmen und Baden ein.
 
Bei echt norddeutschem "Schietwedder" sind für Sie in der 
näheren Umgebung etliche Hallenbäder geöffnet.

 
 
 
Direkt im Ort befindet sich das Fitnesscenter "Sportivo" Tel.: 04763 17 00.
 
 
Auch Tennisspieler kommen auf ihre Kosten, 500 Meter von uns entfernt,
am Wald gelegen, ist der Tennisplatz. 
 
 
Alle Wind- und Wassermühlen im Kreis Rotenburg finden
 Sie unter:
 
www.muehlenroute.de

Radeln Sie von Melkhus zu Melkus (Milchraststätten) und kehren Sie ein: 
www.melkhus-row.de

In der Wassermühle in Eitzmühlen befindet sich ein Landfrauen-Cafe.
An den Wochenenden werden Sie mit köstlichen, selbstgebackenen Kuchen verwöhnt.
www.landfrauen-cafe.de

Sehr reizvoll ist das Wasserwandern, beispielsweise auf der Oste.

Weitere Informationen, Fotos, Pegelstände, usw. finden Sie unter folgendem Link: 
http://www.tourow.de/index.php?sid=1043&ses=0fc88357c2f9f2377bd87eede2b1eacf
Ein Kanuverleih ganz in der Nähe (8km) wird von Heino Lütjen,
Tel.: 04794 263, betrieben.

8 km von Gnarrenburg entfernt befindet sich ein Golfplatz.
Informationen unter: 
www.golfclub-worpswede.de 
 oder: Tel.: 04763 73 13.  
 
 
 
 
Im Frisörsalon von Christa Tschöke werden Sie
beraten, frisiert und gestylt. 
Tel. 04763/72 94